FÜHRUNGEN IN BRAUNSCHWEIG
WILLKOMMEN
ÜBER MICH
FÜHRUNGEN KLASSISCH
KURIOSES - FÜHRUNG
REFORMATION-FÜHRUNG
THEMENFÜHRUNGEN
RADTOUREN
SCHULKLASSEN +KINDER
FÜHRUNG IM ADVENT
TAGESTOUREN
VORTRÄGE
PUBLIKATIONEN
KONTAKT
AGB
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
LINKS

Datenschutz

Datenschutzerklärung FÜHRUNGEN in BRAUNSCHWEIG und in der REGION, Anke Wickboldt

Verantwortlich gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist Anke Wickboldt, Führungen in Braunschweig und in der Region, Wendenmaschstraße 13, 38114 Braunschweig, E-Mail: anke.wickboldt@t-online.de 

Anke Wickboldt Stadtführung nimmt als Anbieterin der WebSite www.stadtfuehrungen-braunschweig.de und verantwortliche Stelle die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst und gestaltet ihre WebSite so, dass nur so wenige personenbezogenen Daten wie möglich erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Sie können die Webseiten der verantwortlichen Stelle (im Folgenden 'wir' genannt) grundsätzlich besuchen, ohne  uns mitzuteilen, wer Sie sind.

 1. Personenbezogene Daten
Über unsere Website erfassen wir personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese Daten freiwillig zur Verfügung stellen, wie z.B. im Rahmen einer Anfrage oder durch Einträge in das Kontaktformular.  Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte weitergeleitet. Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Besuchers werden keine personenbezogenen Daten für Werbe- oder Marketingzwecke genutzt.

Zugriff auf personenbezogene Daten hat die verantwortliche Stelle der WebSite und nur solche Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben innerhalb der verantwortlichen Stelle benötigen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und sich gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (Art. 5 der EU-Datenschutzgrundverordnung) verpflichtet haben, diese einzuhalten.

 2. Kontaktaufnahme per Email oder Kontaktformular
Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung der erhobenen personenbezogenen Daten bei einer Kontaktaufnahme per Email oder über das Kontaktformular erfolgt, nach Art. 6 Abs. 1 EU-DSGVO, nur in dem Umfang, der für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen Anke Wickboldt Stadtführung (verantwortliche Stelle) und dem Auftraggeber (Betroffener) erforderlich ist.
Die in diesem Zusammenhang genannten Daten werden gelöscht, wenn eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Ausgenommen sind die Daten, die zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (z.B. steuerrechtlicher (10 Jahre) oder handelsrechtlicher (6 Jahre) Aufbewahrungsfristen) weiter gespeichert werden müssen.

 3. Recht auf Widerruf
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Art. 6 Abs. 1 f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessensabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. 

 4. Zweckänderungen der Verarbeitung und Datenschutznutzung
Da sich auf Grund des technischen Fortschritts und organisatorischer Änderungen der eingesetzten Verarbeitungsverfahren ändern bzw. weiterentwickeln können, behalte wir uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung gemäß den neuen technischen Rahmenbedingungen weiterzuentwickeln. Wir bitten Sie deshalb die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Sollten Sie mit den auftretenden Weiterentwicklungen nicht einverstanden sein, so können Sie schriftlich, gemäß Art. 17 EU-DSGVO, eine Löschung der Daten verlangen, soweit sie nicht auf Grundlage anderer gesetzlicher Vorgaben (wie handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten) gespeichert werden.

 5. Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der Sie aus uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

 6. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Die im Rahmen der Webseiten der verantwortlichen Stelle erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Abwicklung des Vertrages genutzt. Wir halten uns dabei an die Vorgaben der Art. 5 und 6 EU-DSGVO. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen. Bitte senden Sie dann eine E-Mail mit dem Betreff "Datenbestände austragen" an anke.wickboldt@t-online.de . Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet nicht statt.

Die Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den Angaben der EU-DSGVO.

 7. Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes
Es findet kein Export ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes statt.

Wenn Sie sich in Facebook eingeloggt haben oder einen Twitter-Account oder ein Instagram-Account besitzen können trotzdem personenbezogene Daten in die USA exportiert werden.

Wenn Sie sich bei Google eingeloggt haben oder einen YouTube-Account besitzen, können personenbezogene Daten ebenfalls in die USA exportiert werden. Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Analyseprogrammen durch die verantwortliche Stelle findet nicht statt, da Ihre IP-Adresse anonym übermittelt wird.

 8. Externe Links
Auf der WebSite finden Sie Links, die auf Seiten Dritter hinweisen. Die verantwortliche Stelle hat keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten der Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher nicht für externe Anbieter.

 9. Einsatz von Cookies
Auf der WebSite der verantwortlichen Stelle werden Cookies eingesetzt, um Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und den Besuch der WebSite so praktisch und sicher wie möglich zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt ("Sitzungscookie") oder auf der Festplatte gespeichert werden ("permanente Cookies"). Zweck der Cookies ist, ein speziell auf Kunden zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Service so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Die verantwortliche Stelle verwendet Sitzungscookies und permanente Cookies:

  9.1 Sitzungscookies
Sitzungscookies werden nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Sitzungscookies werden zur Login-Authentifizierung und zum Load-Balancing (Ausgleich der System-Belastung) verwendet.

  9.2 Permanente Cookies
Diese Cookies nutzen  wir, um persönliche Nutzungseinstellungen des Kunden zu speichern und so eine Personalisierung und Verbesserung des Service vornehmen zu können. In diesen kann z.B. der Login-Status oder Ihre Interessen gespeichert werden. Die übermittelten Daten werden in den Cookies  ausschließlich anonym abgespeichert. Eine Zuordnung Ihrer IP-Adresse ist nicht möglich.

  9.3 Vermeiden von Cookies
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies abzulehnen. Das geschieht in der Regel durch die Wahl der entsprechenden Option in den Einstellungen des Browsers oder durch zusätzliche Programme. Entscheiden Sie sich für die Ausschaltung von Cookies, kann das den Leistungsumfang des Servers mindern und sich bei der Nutzung der Dienste der Verantwortlichen  Stelle negativ bemerkbar machen.

10. Google AdWords
Wir nutzen das Google Conversation Tracking. Hierbei wird  von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere WebSite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Jeder Kunde von AdWords erhält ein anderes Cookie. Daher können Cookies nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wie erfahren so die Gesamtzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen - etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie den Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockiert werden.
Weitere Informationen zum Datenschutz von Google und zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier: https://googleadservices.com/sitestats/de.html                          (https://services.google.com/sitesats/de.html)

11. Verwendung von Analyseprogrammen
Wir verwenden im Rahmen der Web-Analyse auch Google-Analytics, ein Web-Analysedienst der Google Inc. ("Google"). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.  Google gibt vor, die nachfolgende Belehrung in den Datenschutzerklärungen zu verwenden. Dieser Aufforderung komme ich mit der Wiedergabe des folgenden Textes nach:

"Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der WebSite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser WebSite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der WebSite auszuwerten, um Reports über die WebSite-Aktivitäten für die WebSite Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der WebSite Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser verhindern; wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser WebSite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser WebSite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden."

 

ANKE WICKBOLDT - IHRE GÄSTEFÜHRERIN IN BRAUNSCHWEIG